Das Tourfieber-Konzept

Mönchengladbach wird 2017  Teil der Tour de France. Die zweite Etappe des weltweit bekanntesten Radrennens wird durch unsere Stadt führen. Nach der ersten Etappe in Düsseldorf wird sich das Fahrerfeld am 2. Juli 2017 nach Mönchengladbach aufmachen und es wird die erste Sprintwertung der Tour geben. Ziel der TOURFIEBER – Kampagne ist es, die Stadt Mönchengladbach und deren Bürger für dieses Event zu begeistern und über den langen Zeitraum bis  Juli 2017  ins TOURFIEBER zu bringen und zu halten. Bausteine der Kampagne wird z.B. der Auf- bzw. Ausbau des Images von Mönchengladbach als aktive, sportbegeisterte und fahrradfreundliche Stadt sein und die Schaffung von Markenbewusstsein für die Tour de France 2017 in Mönchengladbach.

Anlässlich des Prologs der Tour de France 2016 präsentiert die Stadt Mönchengladbach ihr begleitendes Logo für die Durchfahrt und den Sprint im Jahr 2017. Das Logo TOURFIEBER wurde von der MGMG entwickelt und ist mit einem symbolischen Tourfahrer und dem Schriftzug TOURFIEBER in Anlehnung an die Farben der Stadt gestaltet. Der MGMG wurde die Organisation des Tourtages im Jahr 2017 mit der Stadt federführend übertragen. Das Nutzungsrechte des Logos liegen bei der MGMG und darf nur nach Absprache für Veranstaltungen in Mönchengladbach von Dritten genutzt werden.

Wir freuen uns auf den 2. Juli 2017 und den Besuch de Tour de France in Mönchengladbach und fiebern mit!

 

Post Author: IK

Bei MGMG seit 2003 – hier verantwortlich für Neue Medien, IT und Online-Marketing. In Mönchengladbach sesshaft gewordene Nomadin. Dennoch immer auf der Suche nach dem Horizont.

Schreibe einen Kommentar