Mit dem Rad zur Arbeit

Ist eine tolle Aktion vom ADFC  und der AOK und funktioniert so: die Teilnahme an MdRzA ist  kostenlos. Alles was für die Teilnahme an der Aktion benötigt wird,  ist der sogenannte „Aktionskalender“. Dieser wird nach der Registrierung ganz einfach online geführt und so hat jeder seine persönliche Leistung immer im Blick.  Kolleginnen und Kollegen können zur gegenseitigen Motivation ein virtuelles Team bilden. Es radelt natürlich weiterhin jeder seine eigene Strecke. Falls kein Team zustande kommt, radeln Sie als Einzelteilnehmer/-in. Praktisch: Die Aktion bekommt in diesem Jahr ein “Gedächtnis” – ab dem nächsten Jahr kann jeder mit seinem vorhandenen Login direkt auf Ihren neuen Aktionskalender zugreifen. Der Aktionszeitraum fing am 1. Mai  an und endet am 31. August 2016. ABER: Neuregistrierungen sind auch jetzt noch möglich – Sie können also jederzeit noch aufspringen und mitmachen.

Während des Aktionszeitraums gilt es an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Fernpendler kombinieren den Arbeitsweg einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es zählen auch Teilstrecken. Zum Beispiel für den Weg zum Bahnhof. Viele tolle Preise winken und  gut für die Gesundheit und die Umwelt.

 

 

 

Post Author: BD

Seit 2002 bei der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH tätig. Verantwortlich für die Bereiche Social Media, Marketingservice und die Redaktion von dem Veranstaltungsmagazin MG aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.